Gratis Probe-Abo!

Jetzt kostenloses Probe-Abo im Wert von CHF 40.- / EUR 40.- bestellen.

Schlagzeilen

Themen aus der Ausgabe 42/2020 (25. November 2020):

Aktienmärkte - Ausblick 2021

Hausse sollte sich ungebremst fortsetzen                                                                   

ABB
Neue Impulse sind Mangelware                                                                

Nvidia
Geben Sie kein Papier aus der Hand!                                                          

Fundamentale Analyse - Green New Deal
Es steht ein Paradigmenwechsel an 

Amazon
Der Gigant greift wieder an

Luftfahrt
China ist der Hoffnungsträger

Allgeier
Nagarro-Abspaltung ist hochinteressant

Kundenlogin

Wöchentlich informiert mit dem aktuellen «the investor» -Börsen­brief.

   

Börsenlexikon

Unser Börsenlexikon erläutert Ihnen Begriffe aus den Bereichen Börse, Wirtschaft, Aktien, Fonds, Anleihen, Devisen und klärt Sie über viele weitere Fachbegriffe auf.

- A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z   
   

Anzeige

  Börsen-News,  Börsentipps, Aktientipps,  Aktien-Performance,  Aktien Empfehlung,  erfolgreich anlegen,  Technische Analyse Aktien

Marktkommentar - S&P500

TECHNISCHE ANALYSE - Eurostoxx50

US-Börsen mit neuem Schwung
Das Stimmungstief an den Börsen, welches die Kurse im Oktober noch kräftig nach unten drückte, scheint überwunden. Die Wahl des Demokraten Joe Biden zum neuen US-Präsidenten, die Fortschritte in der Impfstoff-Entwicklung gegen Sars-CoV-2 und die Aussicht auf weitere Lockerungen seitens der amerikanischen Notenbank Fed haben den S&P500 jüngst ein Allzeithoch erklimmen lassen. Zu Beginn der Hausse, vor allem zum Zeitpunkt als der Impfstoff-Entwickler Biontech erste belastbare Daten zur Wirksamkeit veröffentlichte, war an den US-Börsen eine grössere Umschichtungsbewegung zu beobachten. Aktien, die über Monate als Verlierer der Pandemie galten, wie beispielsweise Unternehmen aus dem Luftfahrt- oder Tourismussegment, waren stark gefragt, während Tech-Werte, die über Monate von Rekord zu Rekord eilten, verkauft wurden. Es war die zu erwartende Bewegung. Mittlerweile hat sich diese Bewegung aber deutlich verlangsamt. Denn die Aussichten für „Big Tech“ bleiben auch in einer Post-Corona-Zeit äusserst positiv. Die Digitalisierung der Gesellschaft, welche durch die Krise massiv beschleunigt wurde, wird sich nicht zurückdrehen lassen. Zumal die Quartalsberichtssaison der Tech-Unternehmen sehr stark ausfiel und auch die Ausblicke mehrheitlich zu überzeugen wussten. Zudem sollte nicht unterschätzt werden, dass auch die Unternehmen aus dem Tech-Segment von einer globalen Konjunkturerholung stark profitieren werden. Die Bereitschaft von Unternehmen, neue Technologieprojekte einzuleiten, die während der Pandemie auf Eis gelegt wurden, dürfte mit einem kräftigen Wirtschaftsaufschwung deutlich steigen. Wir sehen uns daher nicht gezwungen, von unserer gegenwärtigen Positionierung - mit einer sehr starken Gewichtung des Technologiesegments - abzuweichen. Sofern Noch-US-Präsident Donald Trump in seinen letzten Arbeitstagen nicht noch zu irrationalen Massnahmen greift, welche die Stimmung an den Börsen einbrechen lassen könnte, steht einer Fortsetzung der Börsenrallye derzeit kaum etwas im Wege. Entsprechend sollten Investoren die Gewinne weiter laufen lassen.

Konklusion:
Die Stimmung an den US-Börsen hat sich deutlich aufgehellt. Wir rechnen mit einer Fortsetzung der Rallye. Entsprechend sollten Anleger die Gewinne laufen lassen.



Viele weitere interessante fundamentale Analysen finden Sie Woche für Woche in der aktuellen Ausgabe des „the investor“.

Bestellen Sie jetzt Ihr gratis Probe-Abo im Wert von CHF 40.- / EUR 40.- oder gleich ein Jahresabonnement für CHF 398.- / EUR 398.-


Zurück

 



theinvestor.ch (Schweiz) AG | AGB | Impressum | info@theinvestor.ch
House of Finance | Rütistrasse 20 | CH-9050 Appenzell
Telefon +41 (0)71 353 35 65 | Fax +41 (0)71 353 35 19