Gratis Probe-Abo!

Jetzt kostenloses Probe-Abo im Wert von CHF 40.- / EUR 40.- bestellen.

Schlagzeilen

Themen aus der Ausgabe 10/2019 (20. März 2019):

Fundamentale Analyse - Schweiz

Schweizer Wirtschaft im Abwärtssog   

Technische Analyse - SMI
SMI nimmt das Allzeithoch ins Visier

Cicor Technologies
Cicor ist auf Kurs  

Fundamentale Analyse - Modern Money Theory
Wirklich nur Unsinn?

Boeing
Unüberschaubare Risiken

Fundamentale Analyse - Europa
Frühlingserwachen in der Solarbranche

SMA Solar
Frühlingserwachen in der Solarbranche

Kundenlogin

Wöchentlich informiert mit dem aktuellen «the investor» -Börsen­brief.

   

Börsenlexikon

Unser Börsenlexikon erläutert Ihnen Begriffe aus den Bereichen Börse, Wirtschaft, Aktien, Fonds, Anleihen, Devisen und klärt Sie über viele weitere Fachbegriffe auf.

- A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z   
   

Anzeige

  Benchmark  ,  Börse,  Technische Analyse Börsen,  Aktien Empfehlung,  Börsenbrief,  Technische Analyse Aktien, Aktientipps

« zurück

28.05.2010

Vorsorge optimieren und Steuern sparen

steuern-und-vorsorge

Drei Fallbeispiele:
Ausgangslage 1
Selbständigerwerbende in Form einer Einzelunternehmung mit/ ohne Mitarbeiter

Vorschlag:
Wechsel von grosser Säule 3a zu überobligatorischer BVG-Lösung

Folgen:
Anteilige Belastung von Arbeitgeberbeiträgen der Erfolgsrechnung (Ersparnis bei Steuern und persönlichen AHV-Beiträgen) Möglichkeit für BVG-Einkaufsbeiträge (Ersparnis bei Steuern und persönlichen AHV-Beiträgen)
Möglichkeit für kleine Säule 3a (Steuerersparnis)
Zusätzlicher Vorteil: Verbesserter Versicherungsschutz

Ausgangslage 2
Selbständigerwerbende in Form einer juristischen Person mit/ ohne Mitarbeiter

Vorschläge:
Ausbau der beruflichen Vorsorgelösung
Umhüllende Lösung ohne Koordinationsabzug
BVG-Kaderplan
Erhöhung Sparanteil auf 20 bis 25 % vom versicherten Verdienst
Vorteilhaftere Prämienaufteilung Arbeitgeber/Arbeitnehmer Lohnerhöhungen führen zu höheren Beiträgen/Einkäufen Risikobedarf prüfen (Mindestanteil 6 %)

Folgen:
Ersparnis bei Steuern und AHV-Arbeitgeberbeiträgen
Möglichkeit für BVG-Einkaufsbeiträge (Steuerersparnis)
Zusätzlicher Vorteil: Verbesserter Versicherungsschutz

Ausgangslage 3
Unselbständigerwerbende im Anstellungsverhältnis bei „Dritten“

Vorschläge und Folgen:
BVG-Einkaufsbeiträge über mehrere Jahre verteilen (Steuerersparnis)
Beiträge Säule 3a auf mehrere Konten verteilen und Maximalbetrag erhöhen (Steuerersparnis)
Periodische Bezüge Säule 3a-Guthaben zwecks Amortisation Wohneigentum (Steuerprogression und Zinsvorteil Säule 3a/Hypothek)
BVG-Kaderplan wenn GL-Mitglied oder Kader (Steuerersparnis, zusätzliche BVG-Einkaufsbeiträge, verbesserte Leistungen)
Freiwillige Frühpensionierung (Zusätzlicher Einkauf Beitragsjahre, Steuerersparnis)

Alle Fälle:
- mit oder ohne mitarbeitende Ehe- bzw. Konkubinatspartner
- mit oder ohne Wohneigentum

Zusätzliche Vorteile:
Versicherungsschutz für Ehe- bzw. Konkubinatspartner
Zusätzliche BVG-Einkaufsbeiträge für mitarbeitende Ehe- bzw. Konkubinatspartner
WEF-Vorbezüge brechen Progression auf Auszahlung Kapitalguthaben

Für weitere Informationen zum Thema „Vorsorge optimieren und Steuern sparen“ besuchen Sie unsere Website:
www.steuern-vorsorge.ch

Download PDF: theinvestor_v20_10 23



theinvestor.ch (Schweiz) AG | AGB | Impressum | info@theinvestor.ch
House of Finance | Rütistrasse 20 | CH-9050 Appenzell
Telefon +41 (0)71 353 35 65 | Fax +41 (0)71 353 35 19