Gratis Probe-Abo!

Jetzt kostenloses Probe-Abo im Wert von CHF 50.- / EUR 50.- bestellen.

Schlagzeilen

Entwicklung unserer Musterdepots
Wir nähern uns der 20%-Marke       

Nestlé
Konzernumbau gewinnt an Kontur   

Abercrombie
Gute Quartalszahlen, aber...         

Frühindikator Zinskurve
Wir rechnen nicht mit einer Rezession in den USA

Blue Apron 
Schlechtestes US-IPO des Jahres

Basel III ist festgezurrt
Banken erhalten viel Zeit

Bayer 
Ein neues Damoklesschwert hängt über dem Konzern

Kundenlogin

Wöchentlich informiert mit dem aktuellen «the investor» -Börsen­brief.

   

Börsenlexikon

Unser Börsenlexikon erläutert Ihnen Begriffe aus den Bereichen Börse, Wirtschaft, Aktien, Fonds, Anleihen, Devisen und klärt Sie über viele weitere Fachbegriffe auf.

- A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z   
   

Anzeige

  Börsentipps,  Börse,  Technische Analyse Börsen,  Aktien-Performance,  Börsen-Newsletter,  The Investor,  Technische Analyse Aktien

Salesforce: Für Aufbruchstimmung ist es noch zu früh

Börsentipps der Woche


Eine starke Nachfrage nach Cloud-Diensten haben dem SAP-Konkurrent im dritten Quartal zum Sprung in die Gewinnzone verholfen. Nachdem der Konzern im Vorjahr unter dem Strich noch einen Verlust in Höhe von USD 37.2 Millionen ausgewiesen hatte, konnte der Konzern jüngst einen Gewinn von USD 51.4 Millionen vorweisen. Die verstärkten Investitionen in Forschung und Marketing haben auch beim Umsatz Spuren hinterlassen. Die Erlöse stiegen um rund 25% auf gut USD 2.7 Milliarden. Mit Blick auf das Gesamtjahr rechnet Salesforce mit einem Anstieg von 22% bis 23%, was für sich genommen durchaus ansprechend klingen mag. Zum Vergleich: SAP strebt ein Erlöswachstum im Cloud-Segment von mindestens 35% an. Die Zweifel an den Wachstumsperspektiven hat Salesforce nicht ausräumen können. Aus unserer Sicht müssen die jüngste Initiativen wie die Plattform für Künstliche Intelligenz (KI) «Einstein» und der Kauf des Dokumente-Start-ups Quip erst noch zeigen, dass sie ein Erfolg sind.
Konklusion:
Die jüngst ausgewiesenen Zahlen waren etwas besser als erwartet. Dennoch bleiben Zweifel an den Wachstumsperspektiven des Unternehmens. Ein Engagement drängt sich nicht auf.



Viele weitere interessante Aktientipps sowie Spezialanalysen zu Aktien, Nachhaltigkeitsinvestments, Zinsen, Devisen, Derivate, etc. finden Sie Woche für Woche in der aktuellen Ausgabe des „the investor“.

Bestellen Sie jetzt Ihr gratis Probe-Abo im Wert von CHF 50.- / EUR 50.- oder gleich ein Jahresabonnement für CHF 398.- / EUR 398.-

Zurück

 



theinvestor.ch (Schweiz) AG | AGB | Impressum | info@theinvestor.ch
House of Finance | Rütistrasse 20 | CH-9050 Appenzell
Telefon +41 (0)71 353 35 65 | Fax +41 (0)71 353 35 19