Gratis Probe-Abo!

Jetzt kostenloses Probe-Abo im Wert von CHF 40.- / EUR 40.- bestellen.

Schlagzeilen

Themen aus der Ausgabe 08/2021 (03. März 2021):

Aktienmärkte - Anlagekommentar

Die uralte Angst vor der Inflation                                                                             

LafargeHolcim
Optimistischer Blick ins Jahr 2021                                                                         

Adecco
Personalvermittler in Lauerstellung                                                                     

Fundamentale Analyse - USA
Ein Zwischenspiel an der Wall Street 

Churchill Capital IV (Spac)
„Buy the rumor, sell the fact“

Volkswagen Vz.
Unsicherheiten bleiben auch 2021

Barrick Gold
Sinkender Goldpreis belastet die Aktie

Kundenlogin

Wöchentlich informiert mit dem aktuellen «the investor» -Börsen­brief.

   

Börsenlexikon

Unser Börsenlexikon erläutert Ihnen Begriffe aus den Bereichen Börse, Wirtschaft, Aktien, Fonds, Anleihen, Devisen und klärt Sie über viele weitere Fachbegriffe auf.

- A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z   
   

Anzeigen

  Börsentipps,  Börsen-Newsletter,  erfolgreich anlegen,  Aktien Empfehlung,  Börse, Aktientipps,  Börsenbrief

Auto1: Die Risiken sind nicht zu unterschätzen

Börsentipps der Woche


Das Interesse am Börsengang von Auto1 war riesig. Die Aktie schnellte am ersten Handelstag deutlich über den Ausgabepreis von EUR 38. Insgesamt sammelte die Gruppe durch die Platzierung rund EUR 1 Milliarde ein. Kapital, welches zu einem grossen Teil (EUR 750 Millionen) in das weitere Wachstum investiert werden soll. Wir haben uns gegen ein Investment entschieden. Denn u.E. sind die Risiken des Geschäftsmodells nur schwer einzuschätzen. So hat die Gruppe im Jahr 2019 durchschnittlich 1‘600 Gebrauchtfahrzeuge pro Tag gekauft und auf die eigene Bilanz genommen. Können die Autos nicht schnell verkauft werden, so besteht die Gefahr überschüssiger Bestände, die ggf. zu deutlich niedrigeren Preisen verkauft werden müssen als kalkuliert. In diesem Geschäftsmodell ist Zeit reines Geld. Zudem fehlt der Nachweis, dass das Unternehmen nachhaltig profitabel arbeitet. Das Unternehmen selbst räumte ein: „Wir können nicht garantieren, dass wir jemals profitabel werden und bleiben.“

Konklusion:
Wir gewichten die Risiken des Auto1-Geschäftsmodells höher als die Chancen und haben uns daher gegen ein Investment entschieden.



Viele weitere interessante Aktientipps sowie Spezialanalysen zu Aktien, Nachhaltigkeitsinvestments, Zinsen, Devisen, Derivate, etc. finden Sie Woche für Woche in der aktuellen Ausgabe des „the investor“.

Bestellen Sie jetzt Ihr gratis Probe-Abo im Wert von CHF 40.- / EUR 40.- oder gleich ein Jahresabonnement für CHF 398.- / EUR 398.-

Zurück

 



theinvestor.ch (Schweiz) AG | AGB | Impressum | info@theinvestor.ch
House of Finance | Rütistrasse 20 | CH-9050 Appenzell
Telefon +41 (0)71 353 35 65 | Fax +41 (0)71 353 35 19