Gratis Probe-Abo!

Jetzt kostenloses Probe-Abo im Wert von CHF 40.- / EUR 40.- bestellen.

Schlagzeilen

Themen aus der Ausgabe 28/2020 (05. August 2020):

Technische Analyse - SMI

SMI leitet neue Marktphase ein                                                     

Trading Corner Schweiz
LafargeHolcim / Clariant / Dufry                                                      

Fundamentale Analyse - Wall Street
Verschiebung der Machtverhältnisse                                                

Marktkommentar - Nasdaq 100
Tech-Aktien liegen voll im Trend

Fundamentale Analyse - Europa
Euro gewinnt weiter an Stärke

Trading Corner EU
Air France - KLM / Volkswagen / Nokia

Gold
„Short Squeeze“-Szenario bei Gold

Kundenlogin

Wöchentlich informiert mit dem aktuellen «the investor» -Börsen­brief.

   

Börsenlexikon

Unser Börsenlexikon erläutert Ihnen Begriffe aus den Bereichen Börse, Wirtschaft, Aktien, Fonds, Anleihen, Devisen und klärt Sie über viele weitere Fachbegriffe auf.

- A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z   
   

Anzeige

  Börsenbrief,  Börsen-Newsletter,  Technische Analyse Aktien,  erfolgreich anlegen,  Aktien Empfehlung,  Benchmark  , Aktientipps

BASF: Grundstein für die Erholung ist gelegt

Börsentipps der Woche


Unser Depotwert hat vor wenigen Tagen seine Zahlen für das zweite Quartal vorgelegt und erhielt dafür ein mehrheitlich positives Echo von den Analysten - obwohl das Ebitda auf Basis vorläufiger Zahlen um 77% auf EUR 226 Millionen eingebrochen war. BASF habe sich im schwierigen zweiten Jahresviertel besser geschlagen als erwartet, so der Grundtenor. Damit steige das Vertrauen, dass der Konzern 2021 und 2022 eine deutliche Gewinnerholung einfahren könne. Mittlerweile stuft gemäss FactSet gegenwärtig nur noch ein Analyst die Aktie des Konzerns auf „Verkaufen“. Wir erwarten, dass sich BASF bereits in der zweiten Jahreshälfte wieder deutlich dynamischer entwickelt als im ersten Halbjahr. Dank der staatlichen Konjunkturprogramme sollte die Weltwirtschaft wieder Fuss fassen, wovon BASF deutlich profitieren sollte. Wir erwarten, dass BASF bereits im kommenden Jahr beim Umsatz und Ebitda wieder das Vorkrisenniveau erreicht. Der Reingewinn dürfte sich hingegen etwas weniger dynamisch entwickeln.

Konklusion:
Das Zahlenwerk war zwar schlecht - aber besser als befürchtet. Die Basis für eine operative Erholung von BASF bereits im zweiten Halbjahr ist gelegt. Die Dividendenperle bleibt ein „Kauf“!



Viele weitere interessante Aktientipps sowie Spezialanalysen zu Aktien, Nachhaltigkeitsinvestments, Zinsen, Devisen, Derivate, etc. finden Sie Woche für Woche in der aktuellen Ausgabe des „the investor“.

Bestellen Sie jetzt Ihr gratis Probe-Abo im Wert von CHF 40.- / EUR 40.- oder gleich ein Jahresabonnement für CHF 398.- / EUR 398.-

Zurück

 



theinvestor.ch (Schweiz) AG | AGB | Impressum | info@theinvestor.ch
House of Finance | Rütistrasse 20 | CH-9050 Appenzell
Telefon +41 (0)71 353 35 65 | Fax +41 (0)71 353 35 19