Gratis Probe-Abo!

Jetzt kostenloses Probe-Abo im Wert von CHF 40.- / EUR 40.- bestellen.

Schlagzeilen

Themen aus der Ausgabe 25/2020 (01. Juli 2020):

Aktienmarkt - Rück- und Ausblick

Es waren historische Zeiten                                                   

Partners Group
Vor dem Aufstieg in die erste Börsenliga                                                   

Peloton Interactive
Zweite Welle, neue Power für Peloton?                                             

Marktkommentar - USA
V-förmige Erholung ist nicht vom Tisch

Walt Disney (Downgrade)
Wir ziehen die Reissleine

Infineon Technologies
Die Aktie hat noch reichlich Potenzial

Symrise vs. Delivery Hero
Wer folgt im DAX auf Wirecard?

Kundenlogin

Wöchentlich informiert mit dem aktuellen «the investor» -Börsen­brief.

   

Börsenlexikon

Unser Börsenlexikon erläutert Ihnen Begriffe aus den Bereichen Börse, Wirtschaft, Aktien, Fonds, Anleihen, Devisen und klärt Sie über viele weitere Fachbegriffe auf.

- A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z   
   

Anzeige

  Benchmark  ,  Börsenbrief,  Aktieninvestments,  Börsen-News,  Börsentipps,  The Investor,  Börseninfos

Daimler: Daimler steht vor schwierigen Zeiten

Börsentipps der Woche


Für Daimler-Chef Ola Källenius endet 2020 die Schonfrist. Nach zwei Gewinnwarnungen und einem umfangreichen Sparprogramm muss der seit Ende Mai 2019 amtierende Daimler-CEO endlich positive Ergebnisse liefern. Und die Herausforderungen sind enorm. Denn Daimler droht die Klimaschutz-Vorgaben nicht zu erreichen. Gemäss gesetzlichen Vorgaben müssen ab Januar alle Autohersteller im Schnitt 95 Gramm CO2- Ausstoss pro Kilometer pro Neufahrzeug einhalten - andernfalls drohen 2021 empfindlichen Strafen. Daimler steht demnach vor einer Herkulesaufgabe und muss die Kohlendioxid-Emissionen seiner Flotte von 138 Gramm auf etwa 105 Gramm pro Kilometer senken. Hierfür wäre dringend notwendig, dass Daimler den Anteil der Stromer und Plug-in-Hybride deutlich erhöht. Nur davon ist Daimler weit entfernt. Gemäss Medienberichten ist Daimlers erster rein elektrischer SUV, der EQC, ein absoluter Ladenhüter. Nach Angaben der „Welt“ wurden im November in Deutschland ganze 19 Fahrzeuge des Hoffnungsträgers verkauft.

Konklusion:
Der erste vollelektrische Daimler-SUV ist ein Ladenhüter. Es deutet sich mehr und mehr an, dass Daimler punkto Klimaschutz in Bedrängnis kommen wird.



Viele weitere interessante Aktientipps sowie Spezialanalysen zu Aktien, Nachhaltigkeitsinvestments, Zinsen, Devisen, Derivate, etc. finden Sie Woche für Woche in der aktuellen Ausgabe des „the investor“.

Bestellen Sie jetzt Ihr gratis Probe-Abo im Wert von CHF 40.- / EUR 40.- oder gleich ein Jahresabonnement für CHF 398.- / EUR 398.-

Zurück

 



theinvestor.ch (Schweiz) AG | AGB | Impressum | info@theinvestor.ch
House of Finance | Rütistrasse 20 | CH-9050 Appenzell
Telefon +41 (0)71 353 35 65 | Fax +41 (0)71 353 35 19