Gratis Probe-Abo!

Jetzt kostenloses Probe-Abo im Wert von CHF 40.- / EUR 40.- bestellen.

Schlagzeilen

Themen aus der Ausgabe 20/2020 (27. Mai 2020):

Aktienmärkte - Anlagekommentar

Die Angst vor einem neuen Handelskrieg                                               

Trading Corner Schweiz
Der Knall bei Stadler Rail hallt nach                                              

Fundamentale Analyse - US-Detailhandel
Pandemie beschleunigt Bedeutungsverlust                                         

Trading Corner US
Nvidia zündet den Wachstumsturbo

Fundamentale Analyse - Europa
Die Zukunft der Landwirtschaft ist smart

Brasilien
Das totale Versagen der Regierung

Rohstoffe
Goldpreis vor langer Hausse

Kundenlogin

Wöchentlich informiert mit dem aktuellen «the investor» -Börsen­brief.

   

Börsenlexikon

Unser Börsenlexikon erläutert Ihnen Begriffe aus den Bereichen Börse, Wirtschaft, Aktien, Fonds, Anleihen, Devisen und klärt Sie über viele weitere Fachbegriffe auf.

- A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z   
   

Anzeige

  Börsen-News,  Börse,  Aktien-Performance,  Benchmark  ,  Börsenbrief, Aktientipps,  Börsentipps

VAT Group: Eine Belebung zeichnet sich ab

Börsentipps der Woche


Das Trading Update des Schweizer Industriekonzerns ist definitiv ein Lichtblick. Im dritten Quartal ist der Umsatz im Vergleich zum Vorquartal leicht um 1% auf CHF 137 Millionen gestiegen, womit die Konzernprognose von CHF 130 Millionen bis CHF 140 Millionen locker erreicht wurde. Den erwähnten Lichtblick bildet der Auftragseingang, welcher im dritten Quartal um 10% im Vergleich zum Vorquartal kletterte und 11% über der Vorjahresperiode lag. Es zeichnet sich damit ab, dass der Boden des Zyklus erreicht ist und die Geschäfte vor einer Wiederbelebung stehen, wobei die Visibilität aufgrund der handelspolitischen Spannungen weiter gering ist. Im laufenden vierten Quartal rechnet VAT mit einem Umsatz zwischen CHF 150 Millionen bis CHF 160 Millionen - im Gesamtjahr dürften somit CHF 550 Millionen bis CHF 560 Millionen zusammenkommen. Zugleich soll die Ebitda-Marge über die 25.1% des ersten Halbjahres 2019 steigen.

Konklusion:
VAT scheint die operative Talsohle durchschritten zu haben. Auch wenn die Visibilität tief ist, zeichnet sich dennoch eine Belebung des Geschäftsgangs ab. Geben Sie kein Papier von VAT aus der Hand!



Viele weitere interessante Aktientipps sowie Spezialanalysen zu Aktien, Nachhaltigkeitsinvestments, Zinsen, Devisen, Derivate, etc. finden Sie Woche für Woche in der aktuellen Ausgabe des „the investor“.

Bestellen Sie jetzt Ihr gratis Probe-Abo im Wert von CHF 40.- / EUR 40.- oder gleich ein Jahresabonnement für CHF 398.- / EUR 398.-

Zurück

 



theinvestor.ch (Schweiz) AG | AGB | Impressum | info@theinvestor.ch
House of Finance | Rütistrasse 20 | CH-9050 Appenzell
Telefon +41 (0)71 353 35 65 | Fax +41 (0)71 353 35 19