Gratis Probe-Abo!

Jetzt kostenloses Probe-Abo im Wert von CHF 40.- / EUR 40.- bestellen.

Schlagzeilen

Themen aus der Ausgabe 33/2019 (18. September 2019):

Fundamentale Analyse - Geldpolitik

Notenbanken sind in einer Einbahnstrasse                  

Richemont
Richemont im Aufwind                  

Fundamentale Analyse - USA/China
Handelskrieg ist noch nicht entschieden               

Apple
„Apple as a service“

Fundamentale Analyse - EZB
Ein historisches Massnahmenpaket

Siemens
Kaesers Börsenbilanz ist mau 

A2 Milk
A2 Milk hat die Erfolgsformel gefunden

 

Kundenlogin

Wöchentlich informiert mit dem aktuellen «the investor» -Börsen­brief.

   

Börsenlexikon

Unser Börsenlexikon erläutert Ihnen Begriffe aus den Bereichen Börse, Wirtschaft, Aktien, Fonds, Anleihen, Devisen und klärt Sie über viele weitere Fachbegriffe auf.

- A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z   
   

Anzeige

  Börsen-Newsletter,  erfolgreich anlegen,  The Investor,  Technische Analyse Börsen, Aktientipps,  Börseninfos,  Aktien Empfehlung

AMD: AMD zeigt der Konkurrenz die Sporen

Börsentipps der Woche


Die Aktie des amerikanischen Halbleiterherstellers AMD gehört im bisherigen Jahresverlauf unwidersprochen zu den positiven Überraschungen. Satte 70% - in der Spitze sogar fast 85% - konnte der Titel seit dem Jahreswechsel 2018/19 zulegen und stellt damit die Performance der Wettbewerber wie Texas Instruments (+30%) oder Intel (+/-0%) in den Schatten. Die Gründe für die Outperformance von AMD liegen vor allem in den innovativen Chips, welche der Konzern auf den Markt gebracht hat - wie den 7nm-Server-Chip „Epyc“ oder der 7nm-Ryzen-Chip für Desktop-PCs und neu auch Laptops. AMDs neue Chipgeneration hat den technologischen Rückstand zu Intel nicht nur aufgeholt, sondern ist sogar daran vorbeigezogen. AMS konnte seinen Marktanteil bei Server-Chips innerhalb eines Jahres verdreifachen. Analysten erwarten, dass AMD dies nochmals gelingen kann. Auf Konzernebene rechnet der Markt mit einem Umsatzwachstum von 24%. Bei Intel wird lediglich mit einem Plus von 2% gerechnet.

Konklusion:
Nach der starken Rallye erscheint eine Korrektur überfällig. Aufgrund der langfristig sehr guten Aussichten sollten diese erwarteten Kursrücksetzer zum Einstieg genutzt werden.



Viele weitere interessante Aktientipps sowie Spezialanalysen zu Aktien, Nachhaltigkeitsinvestments, Zinsen, Devisen, Derivate, etc. finden Sie Woche für Woche in der aktuellen Ausgabe des „the investor“.

Bestellen Sie jetzt Ihr gratis Probe-Abo im Wert von CHF 40.- / EUR 40.- oder gleich ein Jahresabonnement für CHF 398.- / EUR 398.-

Zurück

 



theinvestor.ch (Schweiz) AG | AGB | Impressum | info@theinvestor.ch
House of Finance | Rütistrasse 20 | CH-9050 Appenzell
Telefon +41 (0)71 353 35 65 | Fax +41 (0)71 353 35 19