Gratis Probe-Abo!

Jetzt kostenloses Probe-Abo im Wert von CHF 40.- / EUR 40.- bestellen.

Schlagzeilen

Themen aus der Ausgabe 26/2018 (18. Juli 2018):

Technische Analyse - SMI

Keine nachhaltige Erholung         

Barry Callebaut
Wachstum verlangsamt sich   

Ems Chemie
Starke Zahlen, steigendes Risiko       

Fundamentale Analyse - USA
Optimismus wohin man schaut

Fundamentale Analyse - Europa
Immo-Aktien - ein Anker der Stabilität

AP Moeller-Maersk 
Im „Auge des Hurrikans“

The Advisor - Recht
Verpfändung einer Familienwohnung

Kundenlogin

Wöchentlich informiert mit dem aktuellen «the investor» -Börsen­brief.

   

Börsenlexikon

Unser Börsenlexikon erläutert Ihnen Begriffe aus den Bereichen Börse, Wirtschaft, Aktien, Fonds, Anleihen, Devisen und klärt Sie über viele weitere Fachbegriffe auf.

- A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z   
   

Anzeige

  Aktien-Performance,  Aktieninvestments,  Börse,  Börsen-Newsletter,  Börseninfos,  Börsenbrief,  Benchmark

Nordex: Nichts für schwache Nerven

Börsentipps der Woche


Die Aktie des Windkraftanlagenbauers bleibt nur etwas für sehr risikofreudige Anleger. Zwar konnte das Unternehmen in den vorangegangenen Wochen gleich mehrere Grossaufträge vermelden - u.a. aus Spanien und Brasilien. An der Börse feierten die Investoren diese positiven Meldungen mit starken Kursbewegungen. Ausgehend vom Jahrestief am 29. März EUR 7.07 schoss die Aktie bis Mitte Juni auf EUR 11.30 - ein Kursplus von satten 60%. Doch die Rallye hat sich wie von uns erwartet als nicht nachhaltig erwiesen. Gewinnmitnahmen, eine steigende Risikoaversion der Anleger und nicht zuletzt negative Analystenkommentare liessen den Aktienkurs zuletzt aber wieder taumeln. Wir bleiben mit Blick auf Nordex im Speziellen und auf die Windindustrie im Allgemeinen weiter zurückhaltend. Die Branche steckt nach wie vor in einer tiefgreifenden Konsolidierung, die unseres Erachtens noch lange Zeit anhalten wird. Bei Nordex rechnen wir mit nachlassenden Spareffekten und negativen Auswirkungen der steigenden Stahlpreise.
Konklusion:
Wir halten an unserer Verkaufsempfehlung unverändert fest. Unseres Erachtens liegen die Erwartungen der Anleger mit Blick auf dieses und kommendes Jahr zu hoch. Enttäuschungen sind vorprogrammiert.



Viele weitere interessante Aktientipps sowie Spezialanalysen zu Aktien, Nachhaltigkeitsinvestments, Zinsen, Devisen, Derivate, etc. finden Sie Woche für Woche in der aktuellen Ausgabe des „the investor“.

Bestellen Sie jetzt Ihr gratis Probe-Abo im Wert von CHF 40.- / EUR 40.- oder gleich ein Jahresabonnement für CHF 398.- / EUR 398.-

Zurück

 



theinvestor.ch (Schweiz) AG | AGB | Impressum | info@theinvestor.ch
House of Finance | Rütistrasse 20 | CH-9050 Appenzell
Telefon +41 (0)71 353 35 65 | Fax +41 (0)71 353 35 19