Gratis Probe-Abo!

Jetzt kostenloses Probe-Abo im Wert von CHF 40.- / EUR 40.- bestellen.

Schlagzeilen

Themen aus der Ausgabe 44/2018 (05. Dezember 2018):

Fundamentale Analyse - Schweiz

Wirtschaft schrumpft überraschend       

LafargeHolcim
Aktie versprüht wenig Charme    

Fundamentale Analyse - USA
Fed geht vor Präsident Trump in die Knie         

McDonald‘s
Anleger bleiben McDonald‘s treu

Continental
Bodenbildung würde Kaufchance eröffnen

Voltabox
In Sippenhaft

Devisen 2019
Hoffen auf eine Beruhigung
 

Kundenlogin

Wöchentlich informiert mit dem aktuellen «the investor» -Börsen­brief.

   

Börsenlexikon

Unser Börsenlexikon erläutert Ihnen Begriffe aus den Bereichen Börse, Wirtschaft, Aktien, Fonds, Anleihen, Devisen und klärt Sie über viele weitere Fachbegriffe auf.

- A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z   
   

Anzeige

  Aktien Empfehlung,  Technische Analyse Börsen,  Aktieninvestments,  Technische Analyse Aktien, Aktientipps,  Börseninfos,  Aktien-Performance

Börsenlexikon


- A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z   


Zinsabschlagssteuer
Die Zinsabschlagssteuer gilt bei allen festverzinslichen Wertpapieren. Sie ist Quellensteuer auf inländische Zinseinkünfte von in der Regel 30 Prozent, die seit dem 1.1.1993 von den Kreditinstituten einbehalten und direkt an das Finanzamt abgeführt wird.
Diese Kapitalertragssteuer an der Quelle ist eine Steuervorauszahlung. Sie wird auf die gesamte Einkommensteuerschuld des Steuerpflichtigen angerechnet. Die Abführung der Steuer beginnt allerdings erst, wenn der jeweilige Freibetrag überschritten wird.
Voraussetzung ist allerdings, dass der Steuerpflichtige seiner Bank einen entsprechenden Freistellungsauftrag erteilt. Die Summe kann auch auf mehrere Kreditinstitute aufgeteilt werden.


- A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z   


Anzeige



theinvestor.ch (Schweiz) AG | AGB | Impressum | info@theinvestor.ch
House of Finance | Rütistrasse 20 | CH-9050 Appenzell
Telefon +41 (0)71 353 35 65 | Fax +41 (0)71 353 35 19