Gratis Probe-Abo!

Jetzt kostenloses Probe-Abo im Wert von CHF 40.- / EUR 40.- bestellen.

Schlagzeilen

Themen aus der Ausgabe 02/2021 (20. Januar 2021):

Marktkommentar - SMI

Eine Zwischenkorrektur rückt näher                                                                        

Trading Corner Schweiz
VAT Group / Pierer Mobility                                                                    

Swissquote
Das Potenzial für weitere Erfolge ist da                                                                

Fundamentale Analyse - USA
Biden gewinnt den Markt noch nicht 

Fundamentale Analyse - Europa
Die Entflechtung der Weltwirtschaft

Auto1 Group
Ein grösseres IPO steht an

Trading Corner ETF
Smart Farming-Angebot ist Mangelware

Kundenlogin

Wöchentlich informiert mit dem aktuellen «the investor» -Börsen­brief.

   

Börsenlexikon

Unser Börsenlexikon erläutert Ihnen Begriffe aus den Bereichen Börse, Wirtschaft, Aktien, Fonds, Anleihen, Devisen und klärt Sie über viele weitere Fachbegriffe auf.

- A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z   
   

Anzeige

  Börseninfos, Aktientipps,  Technische Analyse Börsen,  erfolgreich anlegen,  Börsentipps,  Aktien-Performance,  Börse

Börsenlexikon


- A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z   


Europäische Zentralbank (EZB)
Europäische Zentralbank - Zentralnotenbank der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion mit Sitz in Frankfurt am Main. Die Errichtung erfolgte, nachdem entschieden wurde, welche Länder an der Wirtschafts- und Währungsunion teilnehmen.
Im Rahmen der Europäischen Währungsunion haben die Teilnehmerstaaten mit dem 01.01.1999 ihe geldpolitische Souveränität verloren und an die EZB übertragen.
Oberstes Gebot der EZB ist die Sicherung der Stabilität des Preisniveaus in der Währungsunion. Sie bestimmt und entscheidet über geldpolitische Strategien und Instrumente in der Währungsunion.
Vorbild für den institutionellen Rahmen der Geld- und Währungspolitik ist das deutsche Bundesbankgesetz. Kernelemente des Statuts der EZB sind:
- die Verpflichtung auf das Ziel der Preisniveaustabilität
- die Unabhängigkeit von politischen Weisungen
- das Verbot der Finanzierung öffentlicher Defizite
- die Unterstützung der allgemeinen Wirtschaftspolitik der Gemeinschaft, soweit dies nicht dem Ziel der Preisniveaustabilität entgegensteht.

Siehe auch: ESZB


- A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z   


Anzeige



theinvestor.ch (Schweiz) AG | AGB | Impressum | info@theinvestor.ch
House of Finance | Rütistrasse 20 | CH-9050 Appenzell
Telefon +41 (0)71 353 35 65 | Fax +41 (0)71 353 35 19