Gratis Probe-Abo!

Jetzt kostenloses Probe-Abo im Wert von CHF 40.- / EUR 40.- bestellen.

Schlagzeilen

Themen aus der Ausgabe 45/2018 (12. Dezember 2018):

Fundamentale Analyse - Schweiz

Verhaltener Ausblick für das Börsenjahr 2019        

Nestlé
Unbeschadet durch die raue Börsensee     

Fundamentale Analyse - USA
Inverse Zinskurve löst Ausverkauf aus          

Starbucks
Anleger bleiben McDonald‘s treu

Fundamentale Analyse - Europa
2019: Black-Swan-Szenario

Bayer
Notoperation am offenen Herzen

 

Kundenlogin

Wöchentlich informiert mit dem aktuellen «the investor» -Börsen­brief.

   

Börsenlexikon

Unser Börsenlexikon erläutert Ihnen Begriffe aus den Bereichen Börse, Wirtschaft, Aktien, Fonds, Anleihen, Devisen und klärt Sie über viele weitere Fachbegriffe auf.

- A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z   
   

Anzeige

  Börse,  Börseninfos,  Börsen-News,  Aktieninvestments,  Börsenbrief,  Aktien-Performance,  Börsentipps

Börsenlexikon


- A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z   


Leverage-Effekt (bei Fremdfinanzierung)
Hebel(wirkung) bei ertragreichen Investitionen. Durch zinsgünstige Kreditfinanzierung entsteht eine rentabilitätserhöhende Wirkung auf das Eigenkapital, da nur dieses gewinnberechtigt ist.
Kann ein Anleger Fremdkapital zu geringeren Zinsen oder günstigeren Konditionen aufnehmen als er mit einem Investment an Rendite erzielt, so spricht man von einem Leverage-Effekt, da der Anleger hier mehr Geld investieren kann als ohne zusätzliches Fremdkapital.
Hat ein Investor z.B. EUR 100.000 und erzielt eine 10%ige Rendite (=10.000 EUR), so entsteht ein Leverage-Effekt, wenn er EUR 50.000 Fremdkapital zu 8% (EUR 4000 Zinsen) bekommen kann. Die Differenz aus Zinsaufwand EUR 4000 und der zusätzlichen Rendite (10% auf EUR 50.000) EUR 5000 ergibt den Leverageeffekt in Höhe von EUR 1000 oder 10% auf sein eingesetztes Kapital.
Bei fallenden Kursen wirkt der Leverage-Effekt in umgekehrter Richtung: Die auf Kredit erworbenen Wertpapiere rufen einen zusätzlichen Verlust hervor. In Deutschland ist dieser Vorgang verboten, da er sehr spekulativ ist.


- A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z   


Anzeige



theinvestor.ch (Schweiz) AG | AGB | Impressum | info@theinvestor.ch
House of Finance | Rütistrasse 20 | CH-9050 Appenzell
Telefon +41 (0)71 353 35 65 | Fax +41 (0)71 353 35 19